Mathematik und Deutsch vernetzt. Möglichkeiten einer kompetenzorientierten Verbindung zweier Fächer

TitelMathematik und Deutsch vernetzt. Möglichkeiten einer kompetenzorientierten Verbindung zweier Fächer
MedientypZeitschriftenartikel
Jahr2015
AutorenLadel, S, Knopf, J
ZeitschriftGrundschulunterricht Mathematik
Volume1
Seiten4-8
HerausgeberOldenbourg Schulbuchverlag
Zusammenfassung

Die Fächerverbindung Mathematik und Deutsch gilt als eher ungewöhnlich. Teilweise ist sogar von zwei Kulturen („The two Cultures“) die Rede, die so gegensätzlich sind, dass eine Verständigung nahezu unmöglich scheint (vgl. Snow 1959). Nimmt man die Forderungen nach fächerverbindendem Unterricht allerdings ernst, erfordert dies gerade auch die Verbindung von auf den ersten Blick eher weniger naheliegenden Fächern. Dies setzt jedoch eine Offenheit für das jeweils andere Fach und ein Bewusstseinüber die Begrenztheit des eigenen Fachs voraus (vgl. Golecki 1999, 28f.). Ist dies gegeben, kann gerade die Verbindung zwischen Fächern wie Mathematik und Deutsch zu besonders kreativen Ergebnissen führen.

Deutsch