Ein hauptsächliches Ziel des Einsatzes dieser Aufgabengruppe ist es, mathematisches Denken über die grundlegenden Rechenkompetenzen hinaus zu entwickeln. Mathematische Sachverhalte bieten einen guten Ausgangspunkt für diese Art der Denkförderung. Durch den Situationsrahmen gelingt es schon Grundschulkindern, anspruchsvolle mathematische Zusammenhänge aufzunehmen und zu verarbeiten. Problemhaltige Textaufgaben sollten ein Übungsfeld für Schülerinnen und Schüler aller Leistungsgruppen sein.

Nicht definiert