Activity Theory

"Garantierter Lernerfolg" oder "Digitale Demenz?" Zum frühen Lernen von Mathematik mit digitalen Medien

Ladel, S. . (2013). "Garantierter Lernerfolg" oder "Digitale Demenz?" Zum frühen Lernen von Mathematik mit digitalen Medien. (G. Greefrath, Käpnick, F. , & Stein, M. )Beiträge zum Mathematikunterricht 2013 - Beiträge zur 47. Jahrestagung der Gesellschaft für Didaktik der Mathematik vom 4.3.2013 bis 8.3.2013 in Münster. Münster: WTM-Verlag.
Nicht definiert
Weiterlesen

Handlungsorientiert zu einem flexiblen Verständnis von Stellenwerten - ein Ansatz aus Sicht der Artifact-Centric Activity Theory

Ladel, S. , & Kortenkamp, U. . (2014). Handlungsorientiert zu einem flexiblen Verständnis von Stellenwerten - ein Ansatz aus Sicht der Artifact-Centric Activity Theory. In S. Ladel & Schreiber, C. , Von Audiopodcast bis Zahlensinn (Lernen, Lehren und Forschen mit digitalen Medien in der Primarstufe., Bd. 2, S. 151-176). Münster: WTM-Verlag.
Nicht definiert
Weiterlesen

An activity-theoretic approach to multi-touch tools in early maths learning

Ladel, S. , & Kortenkamp, U. . (2013). An activity-theoretic approach to multi-touch tools in early maths learning. The International Journal for Technology in Mathematics Education. University of Plymouth.
Deutsch
Weiterlesen

Number concepts - processes of internalization and externalization by the use of multi-touch technology

Ladel, S. , & Kortenkamp, U. . (2013). Number concepts - processes of internalization and externalization by the use of multi-touch technology. In C. Benz, Brandt, B. , Kortenkamp, U. , Krummheuer, G. , Ladel, S. , & Vogel, R. , Early Mathematics Learning. Selected Papers of the POEM 2012 Conference (S. 237-256). New York: Springer Verlag.
Deutsch
Weiterlesen

An Activity-Theoretic View on Multitouch Devices in Mathematics Education

Dohrmann, C. , Kortenkamp, U. , & Ladel, S. . (2012). An Activity-Theoretic View on Multitouch Devices in Mathematics Education. In Proceedings. ICME 12. Seoul.
Deutsch
Weiterlesen

Multiplex-R: Zum Wechsel zwischen verschiedenen Darstellungsformen von Zahlen und Operationen bei 5- bis 8-jährigen Kindern

Ladel, S. . (2011). Multiplex-R: Zum Wechsel zwischen verschiedenen Darstellungsformen von Zahlen und Operationen bei 5- bis 8-jährigen Kindern. (R. Haug & Holzäpfel, L. )Beiträge zum Mathematikunterricht 2011 - Beiträge zur 45. Jahrestagung der Gesellschaft für Didaktik der Mathematik vom 21.02.2011 bis 25.02.2011 in Freiburg. Münster: WTM-Verlag.
Deutsch
Weiterlesen

Doppelmoppel

Deutsch

Doppelmoppel ist ein Prototyp, der im Rahmen meiner Dissertation entstand und eine mögliche Umsetzung von Gestaltungsprinzipien für Mathematik-Software im Anfangsunterricht zeigt.

Kategorie: 
Weiterlesen

Seiten

Activity Theory abonnieren