Vorträge und Aktivitäten des Lehrstuhls bei der 50. Jahrestagung der Gesellschaft für Mathematikdidaktik in Heidelberg

Der Lehrstuhl der Fachdidaktik Mathematik, Primarstufe war an der diesjährigen 50. Jahrestagung der Gesellschaft für Mathematikdidaktik (GDM) sehr aktiv.

Am Montag, 07. März 2016 tagte die Arbeitsgruppe "PriMaMedien - Lernen, Lehren und Forschen mit digitalen Medien" (www.pri-ma-medien.de) unter Leitung von Prof. Dr. Silke Ladel und Prof. Dr. Christof Schreiber.

Christina Bierbrauer hielt am Dienstag, 08. März 2016 einen gelungenen Vortrag zu ihrem Dissertationsthema "Digitale Medien zur Unterstützung beim Lösen von Textaufgaben".

Im Rahmen des Lehrertags bot Prof. Dr. Silke Ladel gemeinsam mit Miriam Dimartino und Sofia Chasaki einen Workshop an zum Thema "Am Puls der Zeit - Tablets im Mathematikunterricht der Grundschule", der sehr gut besucht war und sehr positiven Anklang fand.

Eine von Prof. Dr. Silke Ladel und Prof. Dr. Christof Schreiber moderierte Sektion der PriMaMedien beinhaltete vier Vorträge:

- Schreiber, Christof: "Mathematik in Ton und Bild darstellen"

- Walter, Daniel: "Potentiale von Tablet-Apps und wie "rechenschwache" Schüler/innen sie nutzen"

- Kreis, Yves et al.: "Die personalisierte und mehrsprachige mathematische Lernumgebung MathemaTIC"

- Dording, Carole et al.: "GeoGebra-TAO - eine dynamische Software für ein niveauangemessenes selbstständiges Arbeiten in Geometrie?"

Mit den beiden zuletzt genannten Vorträgen waren erfreulicherweise unsere luxembourgischen Kollegen mit an Bord.

In Kooperation mit Eva Thanheiser von der Portland State University trug Prof. Dr. Silke Ladel am Donnerstag, 10. März 2016 zu "Flexibles Verstehen der ganzen Zahlen und Operationen im Kontext der Grundschullehrerausbildung" erfolgreich vor.